Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
SERVICE ABOVE SELF SELBSTLOSES DIENEN ist der Wahlspruch der rund 1,2 Millionen Rotarier in aller Welt, de sich in mehr als 31.000 Clubs in 165 Ländern zusammen-geschlossen haben.

Sie bilden eine weltanschaulich nicht gebundene, überparteiliche Vereinigung von Frauen und Männern, die sich über alle Grenzen hinweg für humanitäre Hilfe und Völkerverständigung einsetzen.   Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Rotary International gehören die Polio Plus-Kampagne zur Ausrottung der Kinderlähmung, sowie das weltweit größte private Programm für den internationalen Jugendaustausch.

Rotary wurde 1905 in Chicago von dem Rechtsanwalt Paul Harris gegründet und ist heute der weltweit älteste existierende Service-Club.

siehe auch:

https://rotary.de/was-ist-rotary/grundsaetze/das-ist-rotary-a-5298.html

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
feZZ it – das Atelier als Labor
Wolfgang Thiel: \"feZZ it\"
Frd. Wolfgang Thiel erklärt uns kurz die Location: es sind die Räume der ehemaligen Firma Dettinger, die Bedarf für Mühlen hergestellt hat.
Frd. Wolfgang Thiel erklärt uns kurz die Location: es sind die Räume der ehemaligen Firma Dettinger, die Bedarf für Mühlen hergestellt hat.
Für seine Werke verwendet Wolfgang Thiele verschiedene Materialen, die er parallel zu unterschiedlichen Werkgruppen verarbeitet. Es gibt „lineare Teile“, hergestellt z.B. aus Draht oder dünnem Rohr, aus denen zweidimensionale, flächige Gestalten, menschliche Figuren, entstehen. Durch Faltung wird aus der Fläche eine dreidimensionale Skulptur. Frd. Thiel arbeitet mit unterschiedlichen Formen, Materialien und Werkzeugen, dafür nennt und zeigt er uns einige Beispiele: Fläche, Relief, Malerei, Plastik. Halbskulpturen werden durch Sockel aus Holz zu Ganzskulpturen. Holz bearbeitet er mit der Kettensäge. Durch ...

Lokalpolitik in der Gemeinde Aichwald
Kommunalpolitik und Kulinarik
Mit einem Sektempfang konnte Nicolas Fink sehr zahlreiche Gäste in "seinem" Aichwalder Rathaus begrüßen.

Bier und Bratwurst bei Familie Leuze
Sommerzeit mit Wurst und Bier
Bei herrlichstem Sommerwetter begrüßte Präsident Nicolas Fink zusammen mit den Gastgebern viele rotarische Freunde mit Partnerinnen und Partnern und Kindern.

Präsidentschaftsübergabe 2017 – 2018
Hohe Präsenz am 28. Juni 2018
Gemäß dem Motto „Standpunkt – Fluchtpunkt – Perspektive“ zeigte die Diashow eindrucksvolle Bilder des vergangenen Jahres.

Gemeinsam aktiv
15 Jahre „Kellerkinder“
Bildung und Integration als Chance - unter diesem Motto unterstützt der Rotary Club Esslingen-Neckarland verschiedenste Projekte für Kinder und Jugendliche.

Eine künstlerisch-sakrale rotarische Liaison ...
Lichte Weite – Verena Könekamp
Freund Peter Schaal-Ahlers, seit einem Jahr Stadtpfarrer im Ulmer Münster, hatte vor längerer Zeit die Idee, Kunst und Reformation zusammen zu bringen.

Erkundung der Weinberge in Fellbach
Natur genießen!
Herr Benz (Geschäftsführer der Fellbacher Weingärtner) nahm uns mit einem Sekt in Empfang und erzählt uns über die Geschichte der Weingärtner Genossenschaft.

Teilnahme am rotarischen Sommerkurs
Ferien mal anders!
David Müller bedankt sich bei Burkhard Wolf, Verena Könekamp und Henning Hauser für die Vermittlung und Unterstützung durch unseren Club.

etwas zum Nachlesen und Entschleunigen
Gedanken zur Zeit
Als relativ junges rotarisches Mitglied durfte ich vor kurzem eine Rarität in einem Meeting erleben – einen „Ego-Bericht 2“

Abendmeeting Juli war ein besonderes Erlebnis
Baustellenbesichtigung S 21
Mit großem Interesse machte sich eine Gruppe von fast 40 Teilnehmern auf den Weg zum Bonatz-Bau des Hauptbahnhofes Stuttgart.

Besuch des neuen Governors Peter Fischer
Hoher Besuch zu Gast
Unser neuer Distrikt-Governor Peter Fischer besuchte unseren Club bereits früh in seiner laufenden Amtszeit.

Betriebsbesichtigung Firma Scherrieble
Kein Verbund hält ewig!
Die Unternehmensgruppe Scherrieble - seit über 75 Jahren Qualität und Innovation:

Das Franchise-Modell von Mercedes-Benz
"Sterne, die am Boden haften"
rotarisches Meeting am 09. März 2017

RC Esslingen-Neckarland besucht Firma Spieth
Rotary goes Olympia
Ausführlicher Text siehe Wochenbericht

Familientag des RC Esslingen-Neckarland
Rotary goes Schwäbsiche Alb
Am 09. Oktober feierte der RC Esslingen-Neckarland wieder seinen traditionellen Familientag mit einem Ausflug auf die Schwäbische Alb.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
18.10.2018
12.30 Uhr
Esslingen-Neckarland
Goldener Ochse
Compliance : Der DFB und die WM 2006 in Deutschland
25.10.2018
19:00 Uhr
Esslingen-Neckarland
Der NSU-Untersuchungsausschuss
08.11.2018
12.30 Uhr
Esslingen-Neckarland
Goldener Ochse
Ego-Bericht
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
Mit ihrer Expertise sind Rotarier wichtige Ansprechpartner für Projekte - hier und im Ausland. Sie planen, bereiten vor, setzen um.
Mit ihrer Expertise sind Rotarier wichtige Ansprechpartner für Projekte - hier und im Ausland. Sie planen, bereiten vor, setzen um.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Zusammenarbeit, zusammen etwas erleben, zusammen etwas bewegen - Gemeinsamkeit zählt bei den Aktionen der Rotarier.
Der Berufsdienst fördert Projekte zur beruflichen Weiterentwicklung, besonders für junge Leute. Rotarier aller Sparten helfen.
Spannendes entdecken, Neues lernen und darüber diskutieren - Rotarier treffen sich regelmäßig und werden aktiv.
Jedes Jahr treffen sich Zehntausende Rotarier, um zu feiern, zu planen, sich auszutauschen. Nächstes Jahr geht es nach Hamburg.
Eine Studie soll Aufschluss darüber liefern, wie die Leistungen des Rotary Deutschland Gemeindienst e.V. wahrgenommen werden.
Künstliche Intelligenz hilft mittlerweile auch bei der Geldanlage. Aber die Algorithmen virtueller Berater haben ihre Schwächen. Für wen eignen sich die Angebote wirklich?
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Esslingen-Neckarland. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Jeden Donnerstag 12.30 Uhr, Goldener Ochse, Schlachthausstr. 13, Esslingen am Neckar; jeden letzten Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr, Abendmeeting.
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×